Gina

Esszimmerstuhl – mit anschmiegsamer Rückenlehne dank Hülle aus gespanntem Leder.
Design: Stefan Westmeyer

Gespannte Freiform

Die Rückenlehne von Gina wird durch einen Drahtrahmen gebildet, der mit einer Lederhülle bespannt wird. Diese aussergewöhnliche Konstruktion prägt den Stuhl visuell und bietet dem Rücken beim Sitzen eine gute Abstützung.  Am unteren Ende schliesst die Rückenlehne direkt an die schlank wirkende Sitzschale an und bildet in Verbindung mit dem Freischwingergestell aus Rechteckrohr eine optische Einheit.

Produktfamilie

Gina ohne Armlehnen
Gina mit Armlehnen

Design

Stefan Westmeyer

1971 geboren, ist gelernter Innendekorateur und absolvierte ein Studium des Industrial Design an der FHBB in Basel. Nach Jahren als Designer bei den Unternehmen Embru und Girsberger führt er seit 2018 sein eigenes Designstudio Westmeyer Design Werk in Luzern.
Während seiner Tätigkeit als Designer bei Girsberger von 2006 bis 2016 entwarf Stefan Westmeyer vorwiegend Tische, Sitzmöbel und Sideboards für die Dining Kollektion. Mit seinem eigenen Designstudio bietet er neben Produkt- und Raumgestaltung auch den Entwurf von Messeständen und Eventinszenierung sowie Konzepte für den Ladenbau an.

Optionen

Gestell Stahl vernickelt
Gestell Stahl schwarz beschichtet

Konfigurieren

Informationen

Das würden wir Ihnen auch noch gerne zeigen: