Brückner Maschinenbau, Siegsdorf, Deutschland

Brückner Maschinenbau, Siegsdorf, Deutschland

Für den Hauptstandort von Brückner Maschinenbau in Oberbayern nahe des Chiemsees entwickelte raumweltenheiss ein neues Einrichtungskonzept für die administrativen Bereiche von Finanzen und Logistik.

Auf Basis mehrerer Workshops wurde ein Umbaukonzept mit entsprechender Büroplanung erarbeitet, das den Anforderungen der betroffenen Abteilungen entsprach. Dabei entstanden einerseits grosszügige kommunikative Loungebereiche und andererseits flexibel nutzbare Desksharing-Arbeitsplätze. Somit konnte das Unternehmen sowohl dem Wunsch nach mehr Homeoffice gerecht werden und andererseits beim Zusammentreffen im Unternehmen die für die intensive Kommunikation erforderliche Plattform bieten. Für Meetings und diskreten Austausch stehen hinter Glasfronten abgetrennte Bereiche zur Verfügung.

In den Meetingräumen kamen die Drehstühle Linq zum Einsatz – auch in der Version als Hochstuhl. Stühle und Bänke der Produktfamilie Biala finden sich in weiteren Besprechungs- und Rückzugsbereichen.

Projekt
Brückner Maschinenbau, Siegsdorf, Deutschland

Innenarchitektur und Büroplanung
raumweltenheiss, München, Deutschland

Produkte
Linq, Biala, Pablo Modular

Fotos
raumweltenheiss / Frank Thies