Nur

Esstisch auf Betonsockeln mit markanten Massivholzbrettern und einer Einlage aus Edelstahl.
Design: Stefan Westmeyer
Die Tischform zeigt die natürliche Wuchsform des Baumstammes, und die Einlageplatte aus Chromnickelstahl bietet einen funktionalen Nutzen: Sie ist unempfindlich gegen Hitze und Verschmutzung. Zwei solide Betonwangen bilden zusammen mit einer zentralen Holztraverse das Standgestell und verleihen dem Tisch die gewünschte Stabilität.

Natürliche Kontur

Zwei Aussenbretter mit naturbelassener Baumkante und ein 20 cm breites Mittelbrett, optional mit einer Einlageplatte aus Chromnickelstahl, prägen die Optik dieses Modells.

Design

Stefan Westmeyer

1971 geboren, ist gelernter Innendekorateur und absolvierte ein Studium des Industrial Design an der FHBB in Basel. Nach Jahren als Designer bei den Unternehmen Embru und Girsberger führt er seit 2018 sein eigenes Designstudio Westmeyer Design Werk in Luzern.
Während seiner Tätigkeit als Designer bei Girsberger von 2006 bis 2016 entwarf Stefan Westmeyer vorwiegend Tische, Sitzmöbel und Sideboards für die Dining Kollektion. Mit seinem eigenen Designstudio bietet er neben Produkt- und Raumgestaltung auch den Entwurf von Messeständen und Eventinszenierung sowie Konzepte für den Ladenbau an.

Optionen

Feste Tischeinlage, Edelstahl gewalzt
Wangenfuss Beton natur
Wangenfuss Beton anthrazit

Konfigurieren

Informationen

Das würden wir Ihnen auch noch gerne zeigen: