Berufsausbildung als Polster- und Dekorationsnäherin / Polster- und Dekorationsnäher

Berufsausbildung bei Girsberger
Ausbildungsort: Endingen am Kaiserstuhl / Deutschland

Während dieser zweijährigen Berufsausbildung erlernen Sie das Zuschnitt- und Nähhandwerk eines  Polster- und Dekorationsnähers. Sie nähen Polsterbezüge für unterschiedliche Sitzmöbel, oft in Kleinserien oder gar als Einzelstücke. Die Auswahl des geeigneten Materials gehört genauso zum täglichen Handwerk wie das Einteilen oder Zuschneiden von Leder, Kunstleder oder weiteren Textilien und Füllstoffen. Um möglichst wenig Material zu verbrauchen, werden Sie  dabei auch von CAD-Zuschnittprogrammen unterstützt.

Im Rahmen von Projektarbeiten wirken unsere Azubis auch bei der Erstellung von Zuschnittschablonen mit. Die unterschiedlichen Nähtechniken wie Ketteln, Steppen und Säumen erlernen Sie an einem modernen Industrienähmaschinenpark (Overlock-, Kräusel-, Doppelstichnähmaschinen). Auch das Kleben von Schaumstoffen und Wattierungen, das Bügeln von Bezügen und das Einnähen von Keder, Kunststoffprofilen und Reissverschlüssen werden bei uns gelernt und regelmässig ausgeführt.

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Der Polsterberuf passt zu Ihnen, wenn Sie:

manuell geschickt sind, exakt und sorgfältig arbeiten können, ein Faible für Textilien und Leder sowie ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen haben. Ausserdem verfügen Sie über ein Gespür für Formen und Farben und bringen ein gewisses technisches Verständnis mit. Schulische Voraussetzung ist ein guter Werkrealschulabschluss oder Mittlere Reife.

«Die Zuschnitt- und Näharbeiten sind sehr vielfältig und anspruchsvoll. Ich darf in einem jungen Team arbeiten und lerne sehr viel im Austausch mit netten und kompetenten Kolleginnen und Kollegen. Das ist sehr angenehm.»

Wissenswertes rund um die Lehre

3 x vier Wochen Blockunterricht pro Jahr an der Friedrich-Weinbrenner-Gewerbeschule in Freiburg. Nach der halben Lehrzeit erfolgt eine praktische Zwischenprüfung und die praktische Abschlussprüfung findet bei Girsberger im Unternehmen statt.

Weiterbildung
Zusätzliche einjährige Ausbildung  zur Industriepolsterin / zum Industriepolsterer bei Girsberger

 

Wir bieten:

Mitarbeit in einem dynamischen Team

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Mitarbeiterrabatte und -events

Weiterbildungsmöglichkeiten

Essenszulage

Betriebliche Altersvorsorge mit Eigenanteil durch Arbeitnehmer

gute Verkehrsanbindung

Angebot zur Anschaffung eines Dienstrads


Kontakt

 

Sie haben Fragen oder möchten sich gerne bewerben? Dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme oder Bewerbung:

z. Hd. Frau Manuela Kurbjuhn
Girsberger GmbH
Ersteiner Straße 2
79346 Endingen

gerne per E-Mail (vorzugsweise PDF-Dokumente).
Für telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Kurbjuhn unter +49 7642 68 98 15 ebenso zur Verfügung.