Neue Lederarten

Verona und Vitoria – naturgegerbt

Die Lederkollektion von Girsberger wurde um zwei haptisch und optisch interessante neue ökologische Lederarten in mehreren Farbgebungen erweitert: Verona, ein Rindnubukleder mit einem samtigen Touch und Vitoria, ein olivenblattgegerbtes Nappaleder mit feinem Wachsgriff.


Verona ist ein Rindnubukleder mit natürlichen Walknarben und einem weichen, soften Griff. Im Laufe der Zeit nimmt das Leder eine schöne Patina an und kann mit einer Bürste einfach gepflegt und aufgefrischt werden. Die Rohhäute stammen aus Europa und werden mittels einer Mineralgerbung ökologiegerecht behandelt und gefärbt. Die Lederart ist in 13 Farbtönen erhältlich.


Vitoria ist ein naturbelassenes Nappaleder mit feinem Wachsgriff. Das Leder wird umweltfreundlich mit einem Olivenblattextrakt gegerbt. Durch Einsatz dieses Extraktes können nachhaltige, ökologische Leder hergestellt werden. Die Lederart ist in 6 Farben erhältlich.

Die für die Gerbung verwendeten Blätter fallen bei der Olivenernte durch den Schüttelprozess ab und werden mit der Weiterverwertung zum Extrakt einer umweltgerechten Nutzung zugeführt. Kleine Farbabweichungen und natürliche Spuren sind bei diesem Leder möglich und prägen seinen naturbelassenen Charakter.

O'leaf tan Premiumleder – produziert mit der Wet-green Technologie

Modell 1600 Black Line mit Leder Verona

Modell 1600 Blackline mit Leder Verona

Konferenzdrehsessel Eyla mit Leder Vitoria

Konferenzdrehstuhl Eyla mit Leder Verona

Konferenzdrehstuhl Eyla mit Leder Verona